So erstellen Sie Ihre erste CouchDB-Datenbank mit Fauxton

Bild: Jack Wallen

Wenn Sie eine App entwickeln, die von einer CouchDB-Datenbank abhängt, müssen Sie als letztes warten, da Sie noch nie eine Datenbank erstellt haben. Wenn Sie einen anderen Grund haben, mit diesem NoSQL-Tool zu arbeiten, befürchten Sie nicht, dass das Erstellen von Datenbanken außerordentlich einfach ist.

Must-Read Cloud

  • Cloud Computing im Jahr 2020: Vorhersagen zu Sicherheit, KI, Kubernetes, mehr
  • Die wichtigsten Cloud-Fortschritte des Jahrzehnts
  • Top Desktop as a Service (DaaS) -Anbieter: Amazon, Citrix, Microsoft, VMware und mehr
  • Cloud-Computing-Richtlinie (TechRepublic Premium)

Ich werde Ihnen die Aufgabe vorstellen, mithilfe des integrierten Fauxton-Tools eine neue CouchDB-Datenbank zu erstellen (siehe: So installieren Sie CouchDB unter CentOS 7). Mit dieser webbasierten Benutzeroberfläche sind Sie in kürzester Zeit auf dem neuesten Stand.

Was du brauchst

Sie benötigen lediglich eine laufende Instanz von CouchDB und den Zugriff auf den Server, auf dem sich die Datenbank befindet, über einen Webbrowser.

Zugriff auf Fauxton

Öffnen Sie einen Webbrowser und zeigen Sie auf http: // SERVER_IP: 5984 / _utils / (wobei SERVER_IP die IP-Adresse des Servers ist, auf dem CouchDB gehostet wird). Sie werden aufgefordert, die Administratoranmeldeinformationen einzugeben, die während der Installation von CouchDB eingerichtet wurden. Nach der Authentifizierung befinden Sie sich auf der Fauxton-Hauptseite ( Abbildung A ).

Abbildung A: Die Fauxton-Hauptseite.

Datenbank erstellen

CouchDB geht Datenbanken etwas anders an. Anstatt Tabellen zu erstellen, die mehrere Einträge für die Datenbank enthalten, erstellen Sie Dokumente. Jedes Dokument enthält spezifische Daten. Wenn Sie beispielsweise eine Datenbank mit dem Namen Personen haben, erstellen Sie für jede Person ein einzelnes Dokument.

Klicken Sie auf Datenbank erstellen und geben Sie einen eindeutigen Namen in das Popup ein. Sie können im Namen keine Großbuchstaben verwenden, vor denen Sie gewarnt werden, falls Sie es versuchen. Erstellen wir eine Datenbank mit dem Namen people. Sobald Sie die Datenbank erstellt haben, wird in der oberen rechten Ecke die Schaltfläche Dokument erstellen angezeigt ( Abbildung B ).

Abbildung B: Klicken Sie auf die Schaltfläche Dokument erstellen.

Klicken Sie auf Dokument erstellen. Daraufhin wird ein textbasierter Editor geöffnet, in dem Sie Informationen für das Dokument eingeben können ( Abbildung C ).

Abbildung C: Der Fauxton-Dokumenteditor.

An diesem Punkt könnte man denken, dass die Dinge herausfordernd werden. Schließlich gibt es keinen GUI-Teil zur Dateneingabe. Vertrauen Sie mir, das ist unglaublich einfach.

Angenommen, Sie möchten einen Eintrag für unsere Personendatenbank hinzufügen. Dieser Eintrag hat die Form eines Dokuments (das Sie bereits geöffnet haben). Sie können so viele Dokumente erstellen, wie Sie für eine Datenbank benötigen. Wir erstellen ein Dokument, das Informationen enthält wie:

  • fname
  • lname
  • Abteilung
  • Telefon
  • Sicherheitsstufe

Natürlich würden Sie ein solches Dokument nicht verwenden, wenn Sie eine Cloud-verbundene App für den öffentlichen Gebrauch entwickeln, aber dies ist eine gute Möglichkeit, die Eingabe von Daten in Fauxton zu veranschaulichen.

Sie werden bereits sehen, dass das neue Dokument eine ID hat. Ändern Sie diese Zeichenfolge nicht außerhalb des Hinzufügens eines Kommas am Ende wie folgt:

 "_id": "04b21581adefa47fdba402d325003976", 

Sobald Sie dies getan haben, drücken Sie die Eingabetaste auf Ihrer Tastatur und beginnen Sie mit der nächsten Zeile, die ungefähr so ​​aussieht:

 "fname": "Olivia", 

Drücken Sie die Eingabetaste und fügen Sie die nächste Zeile wie folgt hinzu:

 "lname": "Nachtigall", 

Fahren Sie fort, bis Sie die erforderlichen Einträge erstellt haben. Der letzte Eintrag (in unserem Beispiel Sicherheitsstufe) endet nicht mit einem Komma (da dies den endgültigen Eintrag im Dokument angibt).

Wenn Sie das Dokument fertiggestellt haben ( Abbildung D ), klicken Sie zum Speichern auf Dokument erstellen.

Abbildung D: Unser ausgefülltes Dokument.

Dadurch kehren Sie zum Fenster "Dokument erstellen" der Datenbank zurück, in dem Sie entweder das erste Dokument öffnen und bearbeiten oder ein neues Dokument für die Datenbank erstellen können.

Und das ist alles, was Sie zum Erstellen einer CouchDB-Datenbank mit dem webbasierten Tool Fauxton benötigen.

Open Source Wöchentlicher Newsletter

Sie möchten unsere Tipps, Tutorials und Kommentare zum Linux-Betriebssystem und zu Open Source-Anwendungen nicht verpassen. Dienstags geliefert

Heute anmelden

© Copyright 2020 | mobilegn.com