So werden Sie mit Amazon Web Services ein SaaS-Anbieter

Bitte nehmen Sie ein Ticket und warten Sie, bis Sie angerufen werden. Sie stehen in einer Warteschlange. Ihre Anfrage ist uns wichtig.

Um zu zeigen, wie einige Teile des SaaS-Puzzles zusammenpassen, werde ich eine Möglichkeit demonstrieren, einen Dienst mithilfe von Amazon Web Services und deren CloudFormation-Vorlagen als Basis für meine Infrastruktur zu verbessern. Mein Beispiel für SaaS ist ein Support-Ticketing-System - ein Service, den viele Unternehmen und Unternehmen benötigen. Okay, das ist keine echte Chance. Der Geschäftsplan und die Technologie sind ... nun, nennen wir sie einfach unvollständig. Im Geschäft voranzukommen ist nicht so einfach. Die Schritte hier sind jedoch die Grundzüge dafür, wie Ihre großartige Idee für einen Service tatsächlich über das Wunder der Cloud zu Kunden auf der ganzen Welt gelangen kann. Das Schwierigste, was Sie tun müssen, ist, einen Geschäftsplan zu erstellen und die ersten Entwurfsentscheidungen zu treffen, die unten aufgeführt sind.

Ein Support-Ticket-System

Jeder Produktanbieter benötigt ein Support-Ticket-System, um mit seinen Kunden zu kommunizieren. Es ist ein ziemlich gut etablierter Satz von Anforderungsverfolgungsfunktionen.

  • Ein Kunde bittet um Unterstützung, indem er seine Daten in ein Web-Frontend einfügt und eine Ticketnummer erhält.
  • Datensätze werden in einem Datenspeicher-Backend erstellt.
  • Tickets werden für die Support-Mitarbeiter in die Warteschlange gestellt.
  • Support-Mitarbeiter helfen und aktualisieren die Support-Aufzeichnungen.

Ich biete keinen Service an, bei dem meine Kunden Support-Tickets für mich sammeln. Ich biete meinen Kunden einen Support-Ticket-Service an, damit ihre Kunden Support-Tickets für sie sammeln können.

Marktanalyse

Support-Ticket-Systeme gibt es schon seit langer Zeit und sind weit verbreitet. Basecamp, Intervals und Unfuddle sind erfolgreiche Projektmanagement-Serviceunternehmen, die webbasierte Nachverfolgungsdienste anbieten.

Es gibt viele Knöpfe und Wählscheiben, mit denen Anbieter ihre Unterstützungssysteme unterscheiden können.

  • Das Workflow-Steuerungssystem ist viel ausgefallener als nur den Status " Neu", " In Bearbeitung" oder " Gelöst" .
  • E-Mail-, Telefon- und andere Kommunikationstools sind geschickt in das Support-System integriert
  • Die Lizenzoptionen reichen von kostenlos bis Carrier-Grade.

Unternehmen, die in den letzten Jahren gegründet wurden, hatten die Möglichkeit, die Forderung, eine Million Dollar für Rechenleistung im Voraus auszugeben, zu umgehen. Dies hat den Vorteil, dass die Eintrittsbarriere in die IT-Welt verringert wird und der Nachteil besteht, dass der Markt mit Unternehmern gesättigt wird, die neue Ideen ausprobieren. Ich werde viele Konkurrenten in diesem Supportbereich haben.

Ort, Ort, Ort

Die globale Reichweite des Internets hat die Forderung nach Kundennähe untergraben. Ich kann mein Unternehmen an einen der Startup-Hotspots wie Berlin, San Francisco oder Tel Aviv verlegen, um in der Nähe eines Gründerzentrums zu sein, aber ich muss nicht umziehen, um SaaS-Verkäufe zu tätigen.

Sollte dieser Service in meiner Nähe sein? Möchte ich Daten in Ländergrenzen behalten? Die Maschinen, Datenspeicher und alles andere, was den Service ausmacht, müssen sich nicht in oder in der Nähe meiner Firma befinden.

Sollte dieser Service in der Nähe meiner Kunden sein? Möchte ich ein CDN?

Machen Sie es skalierbar

Nur weil dieser Support-Service zentral in einem Cloud-Service gehostet wird, ist er kein SaaS. B2C-Websites (Business to Consumer) gibt es schon lange vor der Cloud. Dieser Service wird auf der mandantenfähigen AWS-Infrastruktur ausgeführt, sodass eine Qualifizierung möglich ist.

Immer verfügbar, sofortiger Service

Meine SaaS-Lösung muss On-Demand und Self-Service sein. Ich möchte einen sofortigen Service bieten. Ein neuer Kunde kann sich Tag und Nacht jederzeit registrieren. Sie müssen in der Lage sein, innerhalb von zehn Minuten ein eigenes Support-Ticket-System zu betreiben. Das ist eine aggressive Reaktionszeit, die nur mit einem automatisierten System funktioniert.

Das Gute an APIs ist die automatische Bereitstellung, die sie ermöglicht haben. Ein fauler Systemadministrator kann davon träumen, all seine Arbeit zu automatisieren und sich zurückzulehnen, sich in seiner eigenen Faulheit zu aalen (unterschätzen Sie nicht die Arbeit, die mit der Vermeidung von Arbeit verbunden ist - die Automatisierung von allem entspricht der Bewegung eines Berges).

AWS CloudFormation

Für meinen Support Ticket Service wird die Erstellung der virtuellen Maschine mithilfe von AWS CloudFormation-Vorlagen automatisiert. AWS hat 2011 seinen CloudFormation-Service eingeführt, um den Erstellungsprozess zu automatisieren.

Warum nicht das System manuell erstellen? Dies ist ein skalierbares System. Die Schaffung und Zerstörung von Maschinen zur Deckung der Nachfrage kann ein tägliches Ereignis sein. Wenn Sie zwei Systemadministratoren anweisen, zwei identische Cluster von Computern nach einer genauen Spezifikation zu erstellen, können Sie sicherstellen, dass diese beiden Cluster unterschiedlich sind. Die einzige Möglichkeit, einen reproduzierbaren Cluster zu erhalten, besteht darin, den Erstellungsprozess zu automatisieren.

Mandantenfähigkeit

Ich biete meinen Kunden einen Service an, damit ihre Kunden Support-Tickets für sie sammeln können. Sie haben alle einen Teil meines Systems, daher muss ich die Gefahren von lauten Nachbarn, Sicherheitsverletzungen und der Einhaltung von Richtlinien vermeiden.

Quelloffene Software

Die Community rund um Amazon OS und Drupal CMS ist enorm. Es gibt sowohl kostenlosen als auch kostenpflichtigen Support. Wenn ein technisches Problem meine Nudeln brät, kann ich deren Support-Ticket-Systeme verwenden, um Hilfe zu erhalten.

Open Source hat den vorteilhaften Nebeneffekt, dass das Geld, das für den Kauf von Closed Source-Lizenzen aufgewendet worden wäre, für die Vermarktung meines SaaS verwendet wird.

Lademodell

Die einfachste Möglichkeit zum Aufladen besteht darin, jedem Kunden die von ihm genutzte Zeit in Rechnung zu stellen. Der letzte Teil meiner SaaS-Entscheidung besteht darin, eine kostenpflichtige Abrechnung anzubieten - eine Gebühr, die auf der Nutzung basiert, z. B. Zeitaufwand, erhobene Tickets oder verwendete Rechenressourcen.

Was würden Sie tun?

Mehr zu gehen

Dies ist eine Handvoll phantasievoller Designentscheidungen rund um meinen Beispielservice. Es ist nicht umfassend. Umfassend ist der Erfolg von SaaS-Diensten. Wir haben noch einen langen Weg vor uns - nur weil Salesforce.com den CRM SaaS-Bereich besitzt, bedeutet dies nicht, dass angehende Unternehmer und visionäre Unternehmensleiter keinen Raum haben, ihre eigenen SaaS-Lösungen erfolgreich auf den Markt zu bringen.

In der nächsten Folge werde ich Ihnen die CloudFormation-Weboberfläche vorstellen, eine Beispielvorlage auswählen und Sie durch die Schritte zum Erstellen eines Schlüsselpaars und zum Treffen grundlegender Konfigurationsentscheidungen führen.

© Copyright 2020 | mobilegn.com