Hat Public Cloud Computing Ihre Kaufgewohnheiten für Software geändert?

Alte Gewohnheiten sind schwer abzulegen. Public Cloud Computing stellt jedoch den Status Quo in Bezug auf den Software- und Anwendungsverbrauch in Frage. Es gibt eine Vielzahl von öffentlichen Cloud-Computing-Produkten und -Diensten, die sich der Vereinfachung unserer täglichen Computererfahrung widmen, und es wird Ihnen heutzutage schwer fallen, einen traditionellen Softwareanbieter zu finden, der Verbrauchern keine Cloud- oder Online-Softwareoption anbietet. Die meisten Privat- und Kleinunternehmer werden dies besonders vielversprechend finden. Für Datenschutz und Informationssicherheit bedeutet dies beispielsweise, dass wichtige Sicherheitsanwendungen / -dienste wie Antivirus, Datensicherung und sicherer Cloud-Speicher nur noch einen Klick von der Cloud entfernt sind.

Die Preise reichen in der Regel von kostenlosen bis zu kostengünstigen Jahresgebühren, die die Verbraucher im Allgemeinen für ihre Brieftaschen attraktiv finden - alles ohne notwendigerweise Einbußen bei Qualität und Lieferzeit.

Im Folgenden sind nur zwei Beispiele für Cloud-Anwendungen / -Dienste für die Datensicherheit aufgeführt, die den Verbrauchern zunehmend zur Verfügung stehen.

Schutz vor Viren und Online-Browsern

Panda Cloud Antivirus: Dies ist ohne Zweifel eines der am einfachsten zu verwendenden Antivirenprodukte zum Schutz Ihres Computers. Installieren Sie es einfach und lassen Sie es seine Arbeit erledigen (während Sie mit Ihrer weitermachen ...). Sie müssen sich keine Gedanken über Aktualisierungen von Signaturdateien und dergleichen machen, wie dies bei Nicht-Cloud-Antivirenprodukten üblich ist. Es gibt sogar eine zentrale Verwaltungskonsole für mehrere Computer (obwohl Sie für diese Funktion bezahlen müssen, die sich aber bei Bedarf lohnt).

Kosten: Kostenlos (Pro-Version und Business-Version sind kostenpflichtig erhältlich)

Abbildung A.

Panda-Konsole

Datensicherung und -wiederherstellung

Die Wichtigkeit der Sicherung Ihrer Daten kann nicht genug betont werden. Durch die Verwendung von öffentlichen Cloud-Computing-Festplattenspeicher- und Sicherungsdiensten wird diese wesentliche Anforderung für die Wiederherstellung nach diesem "versehentlichen" Datenverlust wirklich vereinfacht. Ein solches Produkt / eine solche Dienstleistung, auf die ich aufmerksam geworden bin, ist das Cloudberry Online Backup.

CloudBerry Online Backup bietet ein leistungsstarkes Sicherungs- und Wiederherstellungsprogramm, das Cloud-Speicher (z. B. Amazon S3) nutzt und Ihren Disaster Recovery-Plan einfach, zuverlässig und erschwinglich macht.

Mit Funktionen wie Sicherung auf Datei- / Ordner- / Blockebene, Datenkomprimierung, Datenverschlüsselung (AES-256), lokaler und Cloud-Speicherort-Sicherung (unterstützt die gängigsten Cloud-Speicher wie Amazon, Microsoft, Google) und Versionierung ist das Richtige Boxen für Kerndaten-Backup-Anforderungen. - Sie können sogar für neue Funktionen stimmen, die Sie von ihrer Website hinzufügen möchten.

Kosten: Ab 29, 00 USD für Desktop-Backup

Abbildung B.

Cloudberry-Funktionen (zum Vergrößern anklicken)

Nutzung der öffentlichen Cloud für Einsteiger

So wie das Herunterladen von Musik / Videos vor allem dank Hochgeschwindigkeitsbreitband zur Norm geworden ist, wird das öffentliche Cloud-Computing dieses Medium nutzen, um die Bereitstellung von Software, Anwendungen und Computerinfrastruktur als "Dienste" zu beschleunigen.

Inwieweit beeinflusst Public Cloud Computing Ihre eigenen Kaufgewohnheiten für Software? Denken Sie beim Spielen von ernsthaften Geschäftsanwendungen darüber nach, wie viel Zeit und Kosten Sie sparen, wenn Sie sich für den Cloud- / Onlinedienst entscheiden? Ich mache!

© Copyright 2020 | mobilegn.com