Der weltweite Markt für öffentliche Cloud-Dienste wird 2020 voraussichtlich um 17% wachsen

Verwalten der Multicloud: Verwalten der neuen Standardeinstellung für Enterprise Computing Die spezielle Funktion von ZDNet und TechRepublic zu Multicloud befasst sich mit der Verwaltung mehrerer Cloud-Anbieter, deren gegenseitiger Wiedergabe und den Anbietern und Tools, mit denen Sie mehrere Clouds verwalten können.

Da immer mehr Unternehmen in die Cloud springen, um das Management ihrer Anwendungen, Infrastrukturen und anderer Ressourcen auszulagern, wird der Umsatz für den Cloud-Services-Markt 2020 voraussichtlich um 17% steigen, so Gartner.

Must-Read Cloud

  • Cloud Computing im Jahr 2020: Vorhersagen zu Sicherheit, KI, Kubernetes, mehr
  • Die wichtigsten Cloud-Fortschritte des Jahrzehnts
  • Top Desktop as a Service (DaaS) -Anbieter: Amazon, Citrix, Microsoft, VMware und mehr
  • Cloud-Computing-Richtlinie (TechRepublic Premium)

In Dollar würde der Markt im nächsten Jahr 266, 4 Milliarden US-Dollar einbringen, gegenüber 227, 8 Milliarden US-Dollar in diesem Jahr. Gartner prognostiziert noch weiter, dass der Umsatz des Marktes im Jahr 2021 auf 308, 5 Milliarden US-Dollar und im Jahr 2022 auf 354, 6 Milliarden US-Dollar steigen wird.

Leitfaden für Führungskräfte zur Integration der Hybrid Cloud (kostenloses eBook)

Unter den verschiedenen Segmenten wird Software as a Service (SaaS) aufgrund der Skalierbarkeit von abonnementbasierter Software das größte bleiben. Der SaaS-Markt wird voraussichtlich im nächsten Jahr einen Umsatz von 116 Milliarden US-Dollar erzielen, nach 99, 5 Milliarden US-Dollar in diesem Jahr.

Das zweitgrößte Segment im Jahr 2020 werden Cloud-Systeminfrastrukturdienste oder Infrastructure as a Service (IaaS) sein. Der globale IaaS-Markt wird im nächsten Jahr 50 Milliarden US-Dollar erreichen, nach 40, 3 Milliarden US-Dollar in diesem Jahr, was einem Sprung von 24% entspricht. Das Wachstum von IaaS ist laut Gartner auf die gestiegenen Anforderungen an Anwendungen und Workloads zurückzuführen, die die Art von Infrastruktur erfordern, die herkömmliche Rechenzentren nicht bewältigen können.

Weitere Cloud-Segmente, deren Umsatz im Jahr 2020 und darüber hinaus erwartet wird, sind Cloud Business Process Services (BPaaS), Cloud Application Infrastructure Services (PaaS) sowie Cloud Management and Security Services.

Gärtner

Die verschiedenen Varianten des Cloud Computing gehören laut Gartner zu den drei wichtigsten Bereichen, in denen die meisten globalen CIOs ihre Investitionen im nächsten Jahr erhöhen werden. All diese Cloud-Migrationen werden auch IT-Teams beschäftigen, wenn sie auf Cloud-basierte Anwendungen migrieren und vorhandene Assets verschieben.

"Die Cloud-verwaltete Servicelandschaft wird immer ausgefeilter und wettbewerbsfähiger", sagte Sid Nag, Research Vice President bei Gartner, in einer Pressemitteilung.

"Bis 2022 werden bis zu 60% der Unternehmen das Cloud-Managed-Service-Angebot eines externen Dienstleisters nutzen, was dem doppelten Prozentsatz der Unternehmen ab 2018 entspricht", sagte Nag. "Cloud-native Funktionen, Anwendungsservices, Multicloud- und Hybrid-Clouds bilden ein vielfältiges Cloud-Ökosystem, das wichtige Unterscheidungsmerkmale für Technologieproduktmanager darstellt. Die Nachfrage nach strategischen Cloud-Service-Ergebnissen signalisiert eine organisatorische Verschiebung hin zu digitalen Geschäftsergebnissen."

Cloud und alles als Service Newsletter

Dies ist Ihre Anlaufstelle für die neuesten Informationen zu AWS, Microsoft Azure, Google Cloud Platform, XaaS, Cloud-Sicherheit und vielem mehr. Montags geliefert

Heute anmelden

© Copyright 2020 | mobilegn.com