Das myNav von Accenture simuliert Cloud-Architekturen für aktuelle und zukünftige Geschäftsanforderungen

So werden Sie Cloud-Ingenieur: Spickzettel Wenn Sie an einer Karriere im Bereich Cloud Computing interessiert sind und nicht wissen, wo Sie anfangen sollen, finden Sie hier Ihren Leitfaden für die besten Programmiersprachen und -fähigkeiten zum Lernen, Interviewfragen, Gehälter und Mehr.

Die neue myNav-Plattform von Accenture soll Unternehmen, die den Sprung in die Cloud noch nicht geschafft haben, die Migration erleichtern. Der myNav-Prozess beginnt mit der Erstellung eines Business Case für die Migration, beginnt mit der Architektur der Lösung und endet mit der Visualisierung des neuen Modells.

Kishore Durg, weltweiter Marktführer für Cloud, Wachstum und Strategie bei Accenture, sagte, dass myNav mehrere Architekturen bereitstellen kann, die die aktuelle Konfiguration eines Kunden, eine Übergangsarchitektur und einen zukünftigen Status umfassen, um das Geschäftswachstum zu berücksichtigen.

"Wir helfen unseren Kunden bei der Entscheidung, was der Business Case ist und welchen Anbieter sie verwenden sollen, und visualisieren dann die Lösung für sie", sagte er.

Laut Durg basiert das myNav auf dem, was Accenture aus 30.000 Cloud-Migrationsprojekten für Kunden gelernt hat. Accenture hat drei Jahre lang den Algorithmus entwickelt, der die Architekturempfehlungen in myNav enthält.

"Das ist die Schlüssel-IP, die wir in myNav einbringen", sagte er. "Wir haben ein Patent auf diese Simulationsfähigkeiten angemeldet.

Derzeit müssen Unternehmen Informationen aus mehreren Quellen zusammenfügen, wenn sie Vorgänge in die Cloud migrieren möchten.

"Entscheidungen können Sie verwirren, wohin Sie wollen, und Sie müssen diese Komplexität verstehen, um sie zu navigieren", sagte er.

Hybrid Cloud: Ein Leitfaden für IT-Profis (kostenloses PDF)

Die Empfehlungen der Plattform werden durch branchenspezifische Datensätze informiert, die Daten zu IT-Kostenstrukturen enthalten, einschließlich Personal sowie Hardware- und Softwarebedarf. Laut Durg hat Accenture mit Ökosystempartnern zusammengearbeitet, um diese Datensätze zu entwickeln.

"Dies gibt myNav die Möglichkeit, Kosteneinsparungen für bestimmte Branchen zu prognostizieren", sagte er.

Die Plattform entwirft eine Cloud-Infrastruktur basierend auf den Parametern eines Unternehmens und visualisiert dann die Lösung. Ein Kunde kann auch eine Empfehlung anfordern, wie die Architektur basierend auf zukünftigen Geschäftsänderungen angepasst werden soll, z. B. die Erweiterung der Benutzerbasis oder das Hinzufügen eines neuen Produkts. Die Analyse endet mit einer Stückliste, die Leistungsstatistiken und finanzielle Vorhersagen enthält.

Untersuchungen von Accenture zeigen, dass etwa zwei Drittel der Unternehmen, die in die Cloud gewechselt sind, die erwarteten Vorteile nicht gesehen haben.

"Am Ende passiert, dass Sie es nicht richtig machen und dann für ein Rechenzentrum und einen Cloud-Anbieter bezahlen", sagte er.

Bei der Umfrage unter 200 Unternehmen mit einem Jahresumsatz von 1 Milliarde US-Dollar wurden Kosteneinsparungen, Markteinführungsgeschwindigkeit, Geschäftsförderung und verbesserte Servicelevels untersucht. Die Befragten nannten das Sicherheits- und Compliance-Risiko sowie die Komplexität geschäftlicher und organisatorischer Veränderungen als die beiden größten Hindernisse für den Erfolg.

Cloud und alles als Service Newsletter

Dies ist Ihre Anlaufstelle für die neuesten Informationen zu AWS, Microsoft Azure, Google Cloud Platform, XaaS, Cloud-Sicherheit und vielem mehr. Montags geliefert

Heute anmelden

© Copyright 2020 | mobilegn.com